Wer Ordnung halten will, benötigt eine sinnvolle Grundstruktur. Alle Dinge brauchen einen festen Platz. Prioritäten sind nötig, denn nicht alles ist gleichermaßen wichtig. An manchen Stellen, könnte die Wohnung, der Schrank, die Küche, das Büro, der Computer … praktischer organisiert sein. Aber wie eigentlich? Manchmal ist es auch schwer den Anfang zu finden. Aber vor allem fehlt der Überblick, weil man Teil des eigenen Systems ist. Hier finden Sie Beispiele, wo ich ansetze.

So arbeite ich als Ordnungscoach:
Bei einem ersten Termin lernen wir uns kennen und schauen uns gemeinsam an, was geordnet werden soll. Sie beschreiben Ihre Wünsche, wir legen Ziele fest und besprechen sinnvolle Hilfsmittel. Wenn Sie mögen, vereinbaren wir dann einen oder mehrere Folgetermine, an denen wir gemeinsam eine neue Ordnung schaffen, die Sie mit Leichtigkeit halten können. Sie werden dabei wahrscheinlich schnell eine andere Sicht kennenlernen und nützliche Strategien entwickeln, um selbständig weiterzukommen. Oder Sie möchten länger von mir begleitet werden – beides ist möglich.

„Machen ist wie wollen, nur krasser“ hat mal ein schlauer Mensch gesagt. Möchten Sie praktische Unterstützung, um Ihre individuelle Ordnung zu finden, zu schaffen und dauerhaft zu erhalten?

Das kostet es:
Erster Termin (bis 90 Minuten): pauschal 50 Euro
Folgetermine: 35 Euro pro Stunde
Fahrtkosten: 0,30 Euro pro gefahrenen Kilometer plus Parkgebühren (falls angefallen)
Alle Preise verstehen sich zuzüglich 19% MwSt. und gelten von Montag bis Freitag.
Wochenend- und Feiertagstarife fragen Sie bitte bei Bedarf ab.
Bei großen Projekten oder langfristiger Begleitung können wir ein individuelles Angebot vereinbaren.

Vertraulichkeit
Selbstverständlich wird alles, was wir besprechen oder ordnen von mir absolut vertraulich behandelt.